Ausstellung: Die Stimme meiner Verletzungen

Ausstellung: Die Stimme meiner Verletzungen
Dieser Inhalt ist...
Nov 17 14
Fachhochschule Nordwestschweiz Von-Roll-Strasse 10 4600 Olten 11:00 - 19:00 Ausstellung: Die Stimme meiner Verletzungen

In der interaktiven Fotoausstellung «Die Stimme meiner Verletzungen» versuchen wir, Menschen auf der Flucht ein Gesicht zu geben.

Ort:

Fachhochschule Nordwestschweiz, Eingang Atrium A
Von-Roll-Strasse 10, Olten

Öffnungszeiten:

Di – Fr: 11 Uhr bis 19 Uhr | Sa: 10 Uhr bis 18 Uhr 

Alle Infos und weitere Termine: www.msf.ch/ausstellung 

Die Ausstellung:

Christiana aus Nigeria war im achten Monat schwanger als sie die Überfahrt von Libyen nach Italien in einem heruntergekommenen Boot riskierte. Ali aus Afghanistan flüchtete vor den Taliban und verlor dabei seinen Vater aus den Augen. Bis heute weiss er nicht, was mit ihm geschehen ist.

Christiana und Ali berichten von psychischen Wunden und zeigen auf eindrücklichen Fotos ihre körperlichen Narben, die sie durch rücksichtslose Schmuggler und die fehlende Gesundheitsversorgung davongetragen haben.

Mit der Ausstellung wollen wir nicht nur die Verletzungen von Flüchtlingen thematisieren. Ziel ist es auch, in der Bevölkerung Empathie und Solidarität für Schutzsuchende zu schaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Publizieren
Abonnieren Sie unsere Newsletter!
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren