27.05.2016 - Griechenland

Idomeni: Hilfe für Geflüchtete muss trotz Räumung gewährleistet werden

Griechenland, 24.5.2016
„Die Alternativen zum Unmenschlichen sollten nicht das Unbekannte und Unsicherheit sein."

Die internationale Hilfsorganisation MSF kritisiert die Art und Weise in der das Flüchtlingslager Idomeni geräumt wird. Tausende Menschen werden gezwungen, Idomeni zu verlassen.  mehr »

Niger, 25.5.2016
Zwischen Januar und Mai 2016 erkrankten bei einer Epidemie...

Meningitis, Masern, Cholera: MSF-Nothilfe gegen Epidemien in Niger

27.05.2016 - Niger

Seit Anfang 2016 unterstützt MSF das nigrische Gesundheitsministerium bei der Prävention und Eindämmung von Epidemien.  mehr »

Dadaab, Kenia, 08.05.2015
Die Flüchtlingslager von Dadaab waren nie dafür ausgelegt,...

Kenia hat die Chance, beim Umgang mit Flüchtlingen mit gutem Beispiel voranzugehen

20.05.2016 - Kenia

Man kann nicht Hunderttausende Menschen für die Taten einiger weniger bestrafen. mehr »

Griechenland, 03.07.2015

Dossier: Flüchtlingskrise in Europa

11.09.2015
DOSSIERS

Von Mai bis September leitete MSF im Mittelmeer Such- und Rettungsaktionen, um Migranten,... mehr »

Syrien, 2013

Die Aktivitäten von MSF für die Syrer

13.11.2012
DOSSIERS

Bis Anfang 2015 hat der Syrien-Konflikt, der nun seit vier Jahren tobt, schätzungsweise 200‘000... mehr »

Spital in Kundus, Afghanistan, 03.10.2015

Dossier: Luftangriff auf Kundus

09.10.2015
DOSSIERS

Am Samstag, 3. Oktober 2015, wurde das Traumatologie-Spital von Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne... mehr »

Zentralafrikanische Republik, 10.12.2014

Dossier: Krise in der Zentralafrikanischen Republik

20.01.2014
DOSSIERS

2013 stürzte die Zentralafrikanische Republik nach einem Staatsstreich ins Chaos. Der darauf... mehr »

DR Kongo, 10.05.2016
«Wir wollen keine Kinder mehr sterben sehen!»

DR Kongo: MSF kämpft gegen eine besonders schwere Malaria-Epidemie

17.05.2016 - DR Kongo

MSF leitet im Nordosten des Landes einen Notfalleinsatz, nachdem vielerorts die Malaria-Medikamente ausgingen und die Gesundheitsbehörden mit der ausserordentlich hohen Zahl an Malaria Erkrankter... mehr »

Zentralafrikanische Republik: Mitarbeiter bei Überfall erschossen

23.05.2016 - Zentralafrikanische Republik

Bei einem Überfall ist am 18. Mai ein zentralafrikanischer Mitarbeiter von MSF getötet worden. Die internationale Hilfsorganisation ist zutiefst bestürzt und verurteilt den Angriff aufs Schärfste.... mehr »

Griechenland: MSF fordert sofortige Öffnung der «Hotspots»

19.05.2016 - Griechenland

Zwei Monate nach Inkrafttreten des EU-Türkei-Abkommens verschlechtert sich die Lage der Geflüchteten weiter, die auf den griechischen Inseln inhaftiert sind. MSF fordert eine sofortige Öffnung der... mehr »

Rede von Dr. Joanne Liu, internationale Präsidentin von MSF

03.05.2016 - Afghanistan

United Nations Security Council Briefing, New York (USA), 3.5.2016 mehr »

UN-Weltgipfel für humanitäre Hilfe ohne MSF

09.05.2016 - Schweiz

MSF wird nicht am UN-Weltgipfel für humanitäre Hilfe (WHS) am 23. und 24. Mai in Istanbul teilnehmen.  mehr »

Publizieren
Newsletter
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren