OP- Pflegefachfrau/-mann

Haiti, 04.02.2013
Haiti, 04.02.2013
© Andre Quillien/MSF
Syrien, 30.01.2013
Syrien, 30.01.2013
© Nicole Tung
 / 2

Aufgabenumfang

  • Gemeinsam mit dem Projektkoordinator, der Chef-Pflegefachkraft und dem Spitaldirektor verantwortlich für die Programmdurchführung im Operationstrakt, um die Ziele zu erreichen, die im Einsatzplan und dem Zeitplan des Projekts definiert sind.
  • Nimmt an der Planung, Durchführung und Beurteilung der Projektaktivitäten teil.
  • Gewährleistet das Coaching und die Führung der nationalen Supervisorin des Operationstrakts, der Supervisorin der chirurgischen Abteilung (und der kleinen Chirurgie) sowie der paramedizinischen Teams unter seiner/ihrer Verantwortung, um die Projektziele zu erreichen.

Krankenpflege

  •  Hat Kenntnisse in der Anwendung und Gewährleistung allgemeiner Hygienestandards und Sicherheitsvorkehrungen für den Operationstrakt (Patienten, Wäschekreislauf) sowie die Operationssäle und die kleine Chirurgie.
  • Gewährleistet die Keimfreiheit bei der gesamten Krankenpflege im Operationssaal, in den chirurgischen Stationen und bei der kleinen Chirurgie.
  • Gewährleistet die reibungslose zeitliche Koordination der Eingriffe mit den Chirurgen und Anästhesisten.
  • Gewährleistet den Empfang und die Vorbereitung der Patienten im Operationssaal sowie die postoperative Betreuung im Aufwachsaal und den Transfer auf die chirurgische Station.
  • Gewährleistet die Vorbereitung des Operationssaals für spezifische Zwecke (Material, Tisch etc.).
  • Gewährleistet die Anwesenheit des zur Unterstützung des Chirurgen notwendigen Personals, wie OP-Pflegefachkräfte und Instrumentierschwester/-pfleger.
  • Überwacht die Qualität des Sterilisierungsprozesses.

Führung des paramedizinischen Personals

  • Gewährleistet, dass die nationale Supervisorin des Trakts sowie die Supervisorin der chirurgischen Station und der kleinen Chirurgie in der Lage sind, ihre Teams zu leiten und die Tätigkeiten im Tages- und Wochenablauf (Apotheke, Bestellung der Medikamente Sitzungen etc.) zu organisieren.
  • Unterstützt die Supervisorinnen bei der Lösung von Problemen und Konflikten zwischen den Teams.
  • Gewährleistet die Führung der Teams (Motivation, Ausbildung, Unterstützung etc.), um die Projektziele zu erreichen.
  • Bestimmt den Ausbildungsbedarf des Personals, schlägt in Zusammenarbeit mit den Ärzten und der Spitaldirektion Schulungen vor und organisiert sie.
  • Nimmt an der Qualifikation des Personals teil.
  • Gewährleistet, dass alle neuen Expatriierten, die im Operationstrakt arbeiten, bei ihrer Ankunft über die Funktionsweise und die allgemeinen Regeln des Trakts informiert werden. Trägt zu ihrer Integrierung in den Betrieb bei. Nimmt bei jeglichen Problemen Kontakt mit der Spitaldirektion auf.

Materialverwaltung - Medikamente und medizinische Geräte

  •  Gewährleistet eine effiziente Verwaltung der Medikamente und der medizinischen Geräte im Operationstrakt sowie in den Stationen für Chirurgie und kleine Chirurgie. Sichert die Bestellung der Medikamente, die Überwachung der Bestände, die Lagerbedingungen, das Inventar sowie die Entnahme und Vernichtung der abgelaufenen Medikamente.
  • Sorgt in Zusammenarbeit mit dem Wartungsdienst und der Biomed für die Reparatur und die Wartung der Geräte.

Überwachung, Analyse und Bericht

  •  Arbeitet bei der Entwicklung des Einsatzplans sowie der Überwachung und Beurteilung der Projektaktivitäten mit.
  • Gemeinsam mit dem Projektkoordinator, der Chef-Pflegefachkraft und dem Spitaldirektor verantwortlich für die Programmdurchführung im Operationstrakt, um die Ziele zu erreichen, die im Einsatzplan und dem Zeitplan des Projekts definiert sind.
  • Nimmt aktiv an der Überwachung und Aufzeichnung medizinischer Aktivitäten (ordnungsgemässes Ausfüllen von Patientenakten, Formularen, Statistiken und Berichten) und der Durchführung von Analysen der entsprechenden Statistiken teil.
  • Gewährleistet, dass das nachfolgende Pflegeteam ausreichend informiert wird.
  • Sorgt bei auftretenden Problemen im Pflegebereich, insbesondere bei Verlust/Diebstahl/Beschädigung von medizinischer Ausrüstung oder Medikamenten, für eine sofortige Berichterstattung an den technischen Referenten.
Publizieren
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren