Stellenprofil Chirurg/-in

51705
Eine MSF-Chirurgin von den Philippinen beendet eine Blinddarmoperation im Dargai Tehsil Headquarter-Spital in Pakistan. Neben ihr die Änästhesistin, ebenfalls aus den P...

Verantwortungsbereich

  • Organisation und Durchführung projektbezogener chirurgischer Tätigkeiten unter Berücksichtigung der MSF-Protokolle und -Hygienevorschriften.
  • Leitung und Aus- und Weiterbildung eines Teams.
  • (Ein/e Chirurg/in ist als approbierte(r) Ärztin/Arzt im „Medical Grid“ ausgewiesen).

Verantwortungsbereiche der Funktion

Chirurgische Tätigkeiten

  • Der Chirurg/die Chirurgin ist als Arzt/Ärztin in erster Linie für den medizinischen Bereich verantwortlich, um insbesondere den Patienten, die ihn/sie direkt oder auf Empfehlung/Überweisung aufsuchen, eine medizinisch fortlaufende und fachlich gute Betreuung zu bieten, indem er/sie bei Diagnosen, die eine Behandlung mit chirurgischem Eingriff erfordern, Operationen selbst durchführt (Notoperation, falls erforderlich).
  • Er oder sie überwacht die operative Nachbetreuung bis zur Entlassung des Patienten und darüber hinaus (falls erforderlich).
  • Alle chirurgischen Tätigkeiten sind gemäss den MSF-Protokollen, -Hygienevorschriften und -Leitlinien durchzuführen.

Arzneimittel- und Materialverwaltung

  • Überwachung der Bereitstellung von Arzneimitteln im Operationssaal: Verfügbarkeit von geeigneten Medikamenten und medizinischen Instrumenten.
  • Überwachung der Qualität der Desinfektion und Sterilisierung von Instrumenten und medizinischen Geräten.

Organisation und Team-Management

  • Beteiligung an der Organisation des Operationssaals, der chirurgischen Abteilung und Notaufnahme in Zusammenarbeit mit dem Teamleiter und dem Anästhesie-Oberarzt.
  • Leitung und Aus- und Weiterbildung eines Teams (medizinische Weiterbildung des Personals, das chirurgische Massnahmen und Nachbetreuung durchführt).

Überwachung, Analyse und Berichterstattung

  • Aktive Beteiligung an der Überwachung und Berichterstattung chirurgischer Tätigkeiten (ordnungsgemässe Führung von Patientenkartei, Formularen, Statistiken, Berichten) und Auswertung dieser Statistiken.
  • Überwachung der Bereitstellung von relevanten Informationen für das nachfolgende diensthabende Team.
  • Umgehende Berichterstattung an den Lagerverwalter bei auftretenden Problemen im Versorgungsbereich, insbesondere Verlust/Diebstahl/Beschädigung von medizinischen Geräten oder Medikamenten.
Publizieren
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren