Stellenprofil Allgemeinmediziner/Facharzt/-ärztin

Malta, 06.06.2009
Im Beisein einer Übersetzerin untersucht die Ärztin Gabriella Natoli eine Patientin in der MSF-Klinik in Malta. 6. Juni 2009.
© Patrick Zachmann / Magnum Photos
49202
Mardan, NWFP, Pakistan. 6. Juni 2009.
© Marta Ramoneda
 / 2

Verantwortungsbereich

  • Überwachung und Organisation der medizinischen Tätigkeiten für die Patienten und/oder die Bevölkerung entsprechend dem medizinischen Kontext, den Protokollen von MSF und den allgemeinen Hygienevorschriften und unter Sicherstellung einer medizinisch fortlaufenden und fachgerechten Betreuung.
  • Leitung und Aus- und Weiterbildung eines Teams.

Verantwortungsbereiche der Funktion

Medizinische Tätigkeiten

  • Anwendung medizinischer Fachkenntnisse in den Bereichen Diagnostik und Prävention (auf der Grundlage von klinischen Untersuchungen, Laborergebnissen und anderen durchgeführten Untersuchungen).
  • Im Bedarfsfall Verordnung einer indizierten Behandlung gemäss den MSF-Empfehlungen und -Protokollen.
  • Fachgerechte medizinische Nachbetreuung und im Bedarfsfall (und soweit möglich) Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitseinrichtungen.
  • Einhaltung der Hygienevorschriften im Rahmen der medizinischen Tätigkeiten.
  • Information der Patienten und ihrer Angehörigen über medizinische Abläufe und Massnahmen.
  • Zusammenarbeit mit Krankenschwestern/Krankenpflegern und Teamleitung zur Festlegung des Bedarfs an medizinischer Ausrüstung und Medikamenten.

Arzneimittel- und Materialverwaltung

  • Mitwirkung an der Kontrolle des Arzneimittelbestands auf der Station: Verfügbarkeit von Medikamenten und medizinischen Instrumenten.
  • Mitwirkung an der Überwachung der Desinfektion und Sterilisation von Instrumenten und medizinischen Geräten gemäss den Hygienevorschriften.
  • Verantwortlich für die Bestimmung des Neubedarfs an Medikamenten und medizinischer Ausrüstung entsprechend den medizinischen Anforderungen.

Organisation und Team-Management

  • Mitwirkung an der Organisation der Station in Zusammenarbeit mit Krankenschwestern/Krankenpflegern und Teamleitung.
  • Überwachung des ordnungsgemässen Ablaufs medizinischer Tätigkeiten auf der Station (korrekte Umsetzung der Verordnungen, angemessene Betreuung und Nachbetreuung von Patienten …).
  • Zusammenarbeit mit anderen Stationen und Abteilungen.
  • Leitung und Aus- und Weiterbildung eines interdisziplinären Gesundheitsteams, insbesondere des Personals, das medizinische Tätigkeiten durchführt (formelle und informelle Aus- und Weiterbildung).
  • Mitwirkung an der Erstellung und Redaktion von Protokollen und neuen Leitlinien für medizinische Tätigkeiten (in Abstimmung mit dem Fachreferenten).
  • Bei Abwesenheit vom Behandlungsarzt, Festlegung und Erstellung von modifizierten Behandlungsprotokollen für Krankenschwestern/Krankenpflegern entsprechend den MSF-Protokollen und -Empfehlungen und unter Sicherstellung einer medizinisch fortlaufenden und fachgerechten Betreuung.

Überwachung, Analyse und Berichterstattung

  • Mitwirkung an der Ausarbeitung eines Aufgabenplans.
  • Überwachung und kontextbezogene Analyse medizinischer Tätigkeiten mit einem Lösungsansatz zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit, sofern erforderlich.
  • Umgehende Berichterstattung an die zuständige Abteilung bei auftretenden Problemen im Versorgungsbereich, insbesondere bei Verlust/Diebstahl/Beschädigung von medizinischen Geräten oder Medikamenten.
Publizieren
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren