Irak, 05.10.2014

Dossier Irak: Hilfe für Vertriebene

Seit Januar 2014 ist die Gewalt im Irak massiv angestiegen. Man schätzt, dass gegen drei Millionen Menschen aus den kriegsgeplagten Regionen im Zentral- und Nordirak vertrieben worden sind, insbesondere aus den Gouvernements al-Anbar, Ninawa, Salah ad-Din, Kirkuk und Diyala.

 

Um den vertriebenen Menschen ärztliche Dienste anzubieten, betreibt MSF nördlich von Mosul sowie in Gebieten zwischen Bagdad und al-Anbar mobile Kliniken. Die angebotenen Leistungen umfassen allgemeine Gesundheitspflege, Konsultationen im Bereich reproduktive Gesundheit, kinderärztliche Leistungen sowie die Behandlung chronischer Krankheiten.

 

2014 hielten die MSF-Teams insgesamt 219‘800 ambulante Sprechstunden und 17‘700 psychologische Konsultationen ab. Die Organisation bleibt die Hauptanbieterin von Gesundheitsleistungen im Lager Domiz im Gouvernement Dohuk, wo 60‘000 syrische Flüchtlinge leben.


West-Mossul, 01.07.2017
Eine Patientin wird mit dem Krankenwagen in ein anderes Sp...

Unzählige Opfer der Kämpfe im Irak: MSF versorgt Männer, Frauen und Kinder in West-Mossul

Medienmitteilungen

«Jeden Tag behandeln unsere Teams Patienten aus der Altstadt, darunter zahlreiche Frauen und... mehr »

Mosul, Irak, 28.02.2017
In den letzten zwei Monaten versorgten die Teams von MSF i...

Irak: Tausende Opfer des Konflikts in West-Mosul benötigen dringend Hilfe

Medienmitteilungen

«Der Bedarf an medizinischer Nothilfe ist drastisch angestiegen», sagt die Ärztin Isabelle... mehr »

Iraq, 04.03.2015
MSF ist eine der ganz wenigen internationalen Organisation...

Zahl hilfsbedürftiger Iraker nimmt zu

Medienmitteilungen

Aufgrund der massiv ansteigenden Gewalt im Irak sitzen tausende Menschen, die im vergangenen Jahr... mehr »

Kirkuk, Irak, 18.11.2014
Über zwei Millionen Iraker mussten dieses Jahr wegen des g...

Kirkuk, Irak: Tausenden Vertriebenen fehlt es am Nötigsten

Medienmitteilungen

Tausenden Menschen, die vor den Gewaltausbrüchen im Irak geflohen sind, fehlt es an Nahrung,... mehr »

Irak, 30.06.2014
MSF unterstützt drei Spitäler in den Städten Sinjar, Hawid...

Irak: Spitäler unter Beschuss

Medienmitteilungen

Im Irak sind in den vergangenen Tagen mehrfach Spitäler und medizinische Einrichtungen beschossen... mehr »

Publizieren
Newsletter
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren