Zentralafrikanische Republik, 02.06.2017
Etwa 41'000 Menschen, mehr als 85% der Einwohner von Bria,...

Zentralafrikanischen Republik: Gewalt gegen Zivilisten und massenhafte Vertreibung

19.06.2017 - Zentralafrikanische Republik

In der Stadt Bria und weiteren Orten in der Zentralafrikanischen Republik werden bei Kämpfen zwischen bewaffneten Gruppen immer häufiger Zivilisten angegriffen. Patienten, die die Angriffe überlebt... mehr »

Nigeria, 23.04.2017
Innerhalb von sieben Tagen haben 25 Teams eine Impfkampagn...

Meningitis in Nigeria: Mangel an Diagnostik und verfügbaren Behandlungen

08.06.2017 - Nigeria

Nigeria ist aktuell vom grössten Meningitis-C-Ausbruch seit neun Jahren betroffen. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurden seit Mitte Dezember rund 13’943 Verdachtsfälle und 1’112 Todesfälle... mehr »

Mossul, Irak, 21.05.2017
Viele der medizinischen Mitarbeiter gehören zu den geschät...

«Hier gibt es keine Helden, nur Opfer» – medizinische Hilfe in West-Mossul

08.06.2017 - Irak

Mitarbeitende von MSF in den Notaufnahmen in Mossul und Umgebung leiden selbst unter dem Konflikt im Irak. Viele haben Familienmitglieder, die in den vom sogenannten Islamischen Staat (IS)... mehr »

Südsudan, 19.05.2017
MSF verteilt therapeutische Fertignahrung an mangelernährt...

Südsudan: Cholera und Mangelernährung gefährden tausende Vertriebene

06.06.2017 - Südsudan

Seit Mitte Februar sind infolge der Kämpfe zwischen der Sudanesischen Volksbefreiungsarmee (SPLA) und Oppositionsgruppen über 27’000 Menschen aus Yuai und Waat in die Region um Pieri geflohen. Unter... mehr »

DR Kongo, 15.05.2017
Wenn wir nichts unternehmen, ist die Bevölkerung hier zum ...

DR Kongo: «Wenn wir nichts unternehmen, ist die Bevölkerung hier zum Tode verurteilt»

26.05.2017 - DR Kongo

Narcisse Wega Kwekam ist stellvertretender Leiter der Notfall-Einheit von MSF und war vor Kurzem in der kongolesischen Provinz Tanganyika, wo gewaltsame Ausschreitungen zwischen Volksgruppen grosse... mehr »

Italien, 22.10.2016
Die Teams von MSF und SOS MEDITERRANNEE bei einer Rettungs...

Hilfseinsatz von MSF im Mittelmeer: Fragen und Antworten

19.05.2017 - Italien

Seit 2015 ist MSF auf dem Mittelmeer im Einsatz: Wir helfen Tausenden Menschen auf der Flucht, die auf See ihr Leben riskieren. mehr »

Uganda, 02.03.2017
Uganda hat insgesamt mehr als 900‘000 Geflüchtete aus dem ...

Uganda: Mehr als 900‘000 Geflüchtete aus dem Südsudan brauchen dringend humanitäre Hilfe

19.05.2017 - Uganda

«Sie bringen dich einfach um, egal ob Mann, Frau oder Kind. Ich habe alle meine Geschwister und Verwandten verloren. Das Leben hier ist sehr schwer. Niemand hilft dir.» Maria (Name geändert) ist eine... mehr »

Mittelmeer, 01.04.2017
Als humanitäre Organisation kann MSF die Situation auf dem...

Hilfseinsatz von MSF im Mittelmeer: Fragen und Antworten

19.05.2017 - Libyen

Seit 2015 ist MSF auf dem Mittelmeer im Einsatz: Wir helfen Tausenden Menschen auf der Flucht, die auf See ihr Leben riskieren. mehr »

Diffa, Niger, 28.02.2017
Seit Jahren leidet die Bevölkerung in und um Diffa unter d...

Niger: Folgen der Gewalt in Diffa

16.05.2017 - Niger

Seit mehr als drei Jahren leidet die Bevölkerung rund um den Tschadsee unter den Kämpfen zwischen Boko Haram und dem Militär.  mehr »

Bangassou, Zentralafrikanische Republik, 15.05.2017
Bangassou, Zentralafrikanische Republik, 15.05.2017

Zentralafrikanische Republik: MSF versorgt 70 Verwundete in Bangassou

16.05.2017 - Zentralafrikanische Republik

Am Montag, den 15. Mai 2017, gelang es einem mobilen MSF-Team, medizinische Notfallversorgung für Menschen zu leisten, die sich in einer Moschee in Bangassou vor den Kämpfen in Sicherheit gebracht... mehr »

Nigeria, 23.04.2017
«Die Epidemie breitet sich rapide aus. Das ist angesichts ...

Nigeria kämpft gegen die heftigste Meningitis-C-Epidemie seit 2008

11.05.2017 - Nigeria

Tausende Menschen sind im Norden Nigerias an Meningitis C erkrankt. Die Epidemie wird als die stärkste seit neun Jahren eingestuft.  mehr »

Libyen, 24.01.2017
Geschätzt leben derzeit rund 10’000 Migranten allein in Mi...

Libyen: Eine medizinische Erkundungsfahrt von Misrata nach Tripolis

27.04.2017 - Libyen

MSF-Arzt Dr. Tankred Stöbe koordinierte im Januar 2017 eine medizinische Erkundungsfahrt durch Libyen. Kämpfe zwischen verschiedenen Gruppierungen haben das Land gespalten. Die humanitäre Lage hat... mehr »

Lager Al Alam, Tikrit, Irak, 15.03.2017
«Die Menschen hier sind geschwächt und auf humanitäre Hilf...

Irak: «Aus Angst gingen wir abseits der Strassen, die ganze Nacht lang»

20.04.2017 - Irak

Im Lager Al Alam bei Tikrit leben rund 8'000 Frauen, Männer und Kinder, die wegen des Konflikts im Norden des Landes ihre Häuser verlassen mussten. Die Familien suchten hier Zuflucht, nachdem es in... mehr »

Rann, Nigeria, 31.03.2017
«Und jeden Tag kommen neue Vertriebene dazu. Überall impro...

«In Rann zu erkranken, kommt praktisch einem Todesurteil gleich»

19.04.2017 - Nigeria

Rann, eine Ortschaft im Norden Nigerias, wurde am 17. Januar Ziel eines Luftschlags der nigerianischen Streitkräfte. Bei der Bombardierung, für welche die Armee die Verantwortung übernahm, kamen... mehr »

Kenia, 09.02.2017
2015 starben in Kenia schätzungsweise 34’000 Säuglinge noc...

Kenia: lebensrettende Versorgung für Mütter und Neugeborene im Container-Spital von Likoni

07.04.2017 - Kenia

Als bei Lena Makunye die Wehen zur Geburt ihres zweiten Kindes einsetzten, wusste sie noch nicht, dass sie eine Notoperation brauchen würde, um das Leben ihres Babys und ihr eigenes zu retten.  mehr »

Publizieren
Newsletter
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren