24.03.2017 - Schweiz

Streuwurfsendung von MSF in Ihrem Briefkasten

Streuwurfsendung von MSF in Ihrem Briefkasten

Q: Ich habe einen unadressierten Brief von MSF erhalten. Warum enthält dieser einen Einzahlungsschein mit einer mir unbekannten Kontonummer? mehr »

Niger, 17.08.2016
«Der neue Impfstoff ist äusserst vielversprechend und könn...

Neuer Impfstoff verspricht Hoffnung im Kampf gegen schwere Durchfallerkrankungen

23.03.2017 - Niger

Im Niger ist ein neuer Impfstoff gegen Rotaviren erfolgreich getestet worden, wie die internationale medizinische Hilfsorganisation MSF heute verlauten liess. Die Impfung könnte in Subsahara-Afrika... mehr »

Serbien, 12.01.1017
«Wir fordern sichere und legale Fluchtwege für Schutzsuche...

MSF verurteilt Gewalt gegen Flüchtende an der serbisch-ungarischen Grenze

09.03.2017 - Serbien

Die Teams von MSF in Serbien haben in den vergangenen Monaten zunehmend Patienten mit Gewaltverletzungen behandelt. Die Patienten berichten von weit verbreiteter Gewalt, die ungarische... mehr »

Mosul, Irak, 28.02.2017
In den letzten zwei Monaten versorgten die Teams von MSF i...

Irak: Tausende Opfer des Konflikts in West-Mosul benötigen dringend Hilfe

22.03.2017 - Irak

Aufgrund der anhaltenden Kämpfe in Mosul ist die Zivilbevölkerung in der Stadt im Kreuzfeuer gefangen und hat nur eingeschränkten Zugang zu lebensrettender medizinischer Versorgung. Seit Beginn der... mehr »

Nyarugusu, Tansania, 10.11.2016
In Nyarugusu betreibt MSF drei Malariakliniken und eine St...

Tansania: humanitäre Hilfe in Flüchtlingslagern immer noch unzureichend

02.03.2017 - Tansania

Die steigende Zahl burundischer Flüchtlinge setzt die Flüchtlingslager in Tansania immer mehr unter Druck. Der Januar war der Monat mit den meisten Ankünften seit Mai 2015: Laut UNHCR kamen fast... mehr »

«Dying to reach Europe»

28.02.2017 - Eritrea

Ein Bericht über die verzweifelte Reise von Eritreern auf der Suche nach Sicherheit mehr »

„MSF gab mir die Kraft, weiterzuleben“

25.09.2012 - Swasiland

Sophie Scott hat das MSF-Projekt in Makayane in Swasiland besucht, wo Patienten mit multiresistenter Tuberkulose ambulant behandelt werden. Sie schildert ihre persönlichen Eindrücke. mehr »

Publizieren
Newsletter
Newsletter abonnieren
Immer informiert bleiben

abonnieren